mohn Blende F 11 Kamera E-5 Datum/Zeit 10 Mrz ’11 13:27 Copyright Hinweise / Credits 2006-2011©AnnaLouisa Brunner Brennweite 50 mm ISO 100 Belichtungszeit 1/160 Sek. Blitz ausgelöst
Copyright Hinweise / Credits 2006-2011©AnnaLouisa Brunner
Brennweite 50 mm
ISO 100
Belichtungszeit 1/160 Sek.
Blende F 11
Blitz ausgelöst

15 thoughts on “out of balance

  1. Sehr feine Arbeit. Mohn ist ja schon fast ein klassisches Motiv. Der Beschnitt ist gewagt aber passend. Die Beleuchtung hast du auch super hinbekommen. Die Farbtemperatur ist sehr warm, ich könnte mir vorstellen, dass eine etwas kühlere Farbgebung das grün und das orange etwas besser zur Geltung bringen .
    lg franz

    1. Ich finde, der Schnitt passt gut zum Titel. Die Farbtemperatur ist original – ich hab einen kühleren Weißabgleich versucht (wegen dem Grün des Stängels), dann wäre aber die Blüte ROT geworden und das entsprach nicht der Realität und hat mir auch nicht wirklich gefallen. Die Blüte – so wie sie hier zu sehen ist (nämlich orangerot) entspricht der Realität und ich fand das eigentlich ok :-)

  2. Hallo Anne
    Wow, da gehen einen erst einmal die Argumente aus. Anne, ein ganz tolles Bild ist Dir da gelungen. Über Formen und Farben ist ja schon viel geschrieben wurden, deswegen keine Wiederholungen.
    Da kannst Du stolz sein. Wann ist deine nächste Ausstellung?

    Viele Grüße Andreas

    1. Ja wieso? Jetzt sieht es hier wieder geordnet aus. Bei fast allen Kommentare hatten sich Worte dazwischen geschoben, die total nicht passten. Keine Ahnung warum. Der Computerteufel?

  3. Super Anne.
    Dein out-of-balance ist aber ganz schön ausbalanciert. Wunderschön wie Du die Strukturen der Blüte herausgearbeitet hast und auch der Farbkontrast ist klasse. Der schwarze Hintergrund und die Diagonale sind dann nur noch das I-Tüpfelchen aufs Ganze.
    Liebe Grüße
    Rolf

Schreibe einen Kommentar